Schnittstellen

kontaktieren Sie uns direkt auf Tel. +41 31 925 99 99

Folgende Schnittstellen sind zur Zeit verfügbar:

-Buchhaltung: ABACUS
-Warenwirtschaft: necta
-Schankanlagen: Drinkotec (ex. Hartek), Schankomat, WMF, Addimat,
-Kaffeemaschinen mit seriellem Interface: Cafina, Schaerrer, Franke, Egro,
-PMS (Property Management System): Protel (noch nicht zertifiziert), Ibelsa, Hetras

Die wichtigsten Schnittstellen im Überblick

Buchhaltung/DATEV
Unsere DATEV-Schnittstelle inklusive DATEV-Export-Funktion erleichtert Ihnen und Ihrem Steuerberater das Leben: Spart Zeit, Nerven und nicht zuletzt auch Kosten.
Alle Daten automatisch DATEV-konform für Ihre Buchhaltung und/oder Ihren Steuerberater aufbereitet ausgeben (inklusive Unterkonten).
Organisiert Ihre Umsätze nach Warengruppe, Tag und Abrechnungsart nach Ihrem SKR. Da GASTROFIX das Standard-DATEV-Format verwendet, kann Ihr Steuerberater die Datei direkt über eine DATEV-fähiges Programm importieren.
Einfaches Setup mit Ihren unterschiedlichen verwendeten Kontenrahmen (MwSt.-Konten, Konten für Abrechnungsarten, Konten für Umsätze nach Artikelgruppen).

Warenwirtschaft
GASTROFIX unterstützt das cloudbasierte Warenwirtschaftssystem von necta.
Einfache Anbindung Ihres iPad-Kassensystems an das umfassende Warenwirtschaftssystem necta.
Automatische Übergabe der Artikel-Stückliste beim Tagesabschluss der GASTROFIX Kasse.

Schankanlagen
GASTROFIX unterstützt Gastro-Protokolle für Systeme zur Ausschankkontrolle (Kaffeemaschinen, Schankbalken, Cocktail-Maschinen).
Unterstützte Anbieter und Protokolle:
Schankomat, WMF: E-Protokoll)
Addimat AG: Addimat-Protokoll)
Drinkotec (früher Hartek): Universal-Credit-Protokoll
Sämtliche Anbieter verwenden das Kredit-Verfahren zur Ausschankkontrolle, dh. nur genau die vorher in die Kasse eingegebenen und bonierten Artikel können auch aus der Schankanlage entnommen werden.

PMS
GASTROFIX unterstützt die Hotelsoftware von protel.
Rechnungsübernahme auf das Zimmer-Konto des Gastes im PMS.
Bezahlung eines Restaurantbesuchs auf das Hotelzimmer des jeweiligen Gastes.
Anfragemöglichkeit der GASTROFIX Kasse, ob ein Zimmer belegt ist und Anzeige aller eingecheckten Personen.
Sämtliche Abrechnungen der GASTROFIX Kasse werden online in das Protel PMS-System übernommen.
Ein gesonderter Nachlauf ist somit nicht notwendig.
Bald auch erhältlich: Schnittstelle zur cloudbasierten Hotelmanagement-Software von Ibelsa.

Payment Systeme
SumUp erlaubt die Akzeptanz aller relevanten Kreditkarten über einen mobilen Kartenleser, welcher via Bluetooth mit der GASTROFIX iPad Kasse verbunden ist. Die aktuellen Transaktionsgebühren und Bestellung von SumUp entnehmen Sie bitte der Website www.sumup.ch.

Akzeptiert werden in der Schweiz: Visa, MasterCard, und EC-Karte.
American Express in Kürze.


Ich interessiere mich für GASTROFIX

Angaben zur Person