GASTROFIX Kunden

"ACH GOTT ein iPad als Kasse".

"ACH GOTT ein iPad als Kasse". Dies waren die ersten Worte die sich Astrid M. dachte, als Sie an ihrem ersten Arbeitstag vor der Verkaufstheke stand. "Ich hab doch nichts mit dieser modernen Technik am Hut". Heute muss ich sagen, damit ist alles so einfach geworden, ich habe sehr positive Erfahrungen gemacht. "Die Kunden finden am iPadMini als Kundendisplay, die grosse Schrift sehr angenehm" sagt Alessandra C. die etwa halb so jung ist wie Astrid M. "Ich kenne schon das iPhone, daher habe ich mich selbst ohne Einschulung gleich sofort mit der iPad Kasse am Verkaufstressen zurecht gefunden".
Sie beide sind der erste Kontakt, wenn man ins Rüebliland Kafi reinkommt, bei ihnen kauft man frische Brote, feine Confiserie und schmackhafte Sandwiches aus der grosszügigen Auslage. Biegt man im Laden links ab gelangt man ins Kaffee-Bistro. Hier serviert Cornelia M. "am 1. August 2016 als wir eröffneten, war es schon eine Herausforderung, alles in Griff zu bekommen, von den Abläufen bis zum Handling. Aber noch am selben Tag zeigten sich die Vorteile der vernetzten Lösung". Alle Mitarbeiter im Service (bis zu 3 gleichzeitig) haben auf sich eine mobile Kasse GASTROFIX iPadMini und ein Miura Kartenterminal. "Ich spare mir enorm viele Laufwege, kann am Tisch bestellen und direkt auch mit dem Kartenterminal direkt einkassieren". In anderen Betrieben wo ich vorher arbeitete, hatten wir nur ein riesiges, klobiges Ding von Kartenterminal mitzuschleppen und hier ist das leicht und klein und es hat für jeden Eines. Es ist schon eine Riesen-Erleichterung". Das Rüebliland Kafi verfügt über einen Laden, daneben angegliedert das Bistro mit 50 Plätzen und einem wunderschönen Pergolagarten mit 80 Plätzen. Das Servicepersonal kann in allen Bereichen mobil arbeiten. Cornelia M. kommt strahlend nochmal zurück und möchte zu Ihrer Erfahrung mit den GASTROFIX iPad Kassen speziell betonen: Es ist viel übersichtlicher, es ist arbeitserleichternd und macht Freude damit zu arbeiten. Auch Frau Martina Nolle Gerantin bestätigt alle Mitarbeiter/Innen sind von "Jung-bis-Alt" vom iPad Kassensystem begeistert.

Rüebliland Kafi Wohlen
Bünzstrasse 8
5610 Wohlen
Tel. +41 56 610 90 90

Rüebliland Kafi Website

Rübliland Kafi auf Facebook

Was macht das Hello World so erfolgreich

Ist es Ihnen auch schon so ergangen wie mir? Sie sitzen mittags im Restaurant, die Kellner sind voll im Stress und rennen von links nach rechts, kreuz und quer um möglichst alle Gäste schnell zu bedienen. Vor lauter Hektik gibt es nur eine knappe Empfehlung, und dann wenn Sie zahlen wollen, dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis der Kellner kommt die Rechnung übergibt um gleich dem Kartenterminal nach zu rennen oder dem nächsten Tisch die Rechnung zu bringen...

Nicht so im Restaurant Hello World in Zug. Die Mitarbeiter sind echte Gästebetreuer. Der Gast wird beim Eingang empfangen und an einen Tisch begleitet, Sobald der Gast bereit ist für die Bestellung, gibt der Kellner die Getränkebestellung auf dem mitgeführten iPadMini direkt ein. Am Bartresen wird das Getränk gemäss automatisch ausgedrucktem Getränke-Bon bereitgestellt, der Läufer oder ein freier Kellner bringt diese mit einem Brotkörbchen an den Tisch noch während der Gast das Essen beim Gästebetreuer bestellt. Die Essensbestellung erfolgt auf dieselbe Weise, mit direktem Ausdruck am Küchendrucker. Beeindruckend dabei ist, dass kein Kellner rennt oder hektisch wird, selbst in der Mittagspause von 45 Minuten. Im Gegenteil viele Gäste geben als Rückmeldung an: ES SEI WIE IN EINER OASE DER RUHE... viele Gäste auf TripAdvisor bewerten unter anderem positiv die tolle Bedienung und Empfehlungen am Tisch.
Nebst, dass das Personal sich gegenseitig schult und im echten Team arbeitet, wird vom Team besonders hervorgehoben, dass die mobilen GASTROFIX iPad Kassen, die Bestellungen und das Bezahlen via iPadMini direkt am Tisch massgeblich zur Entlastung jedes einzelnen Servicemitarbeiters führt, viel weniger Laufwege entstehen und so jedem Mitarbeiter mehr Zeit pro Gast bleibt, plus dadurch spielend einfach, Zusatzverkäufe erzielt werden können und dadurch der Gast noch zufriedener und entspannter mit einer positiven Erinnerung an Sie verbleibt.
Hello World Website

Hello World auf Facebook

Restaurant Hello World
Grabenstrasse 3, CH-6340 Baar
+41 41 530 37 37
Helloworld Tischreservation

Ich interessiere mich für GASTROFIX

Angaben zur Person

Osteria 93 in Bern

«Ich hatte Angebote für Kassensysteme mit proprietärer Hardware, für die ich CHF 8–10'000 hätte hinlegen müssen», bestätigt Ferraro: «Sie wären nie so individuell anpassbar und ausbaubar gewesen wie Gastrofix. Hier sind die Anfangskosten sehr gering, ich kann die App sogar auf bestehende Geräte laden, die auch für anderes eingesetzt werden. Die monatlichen Gebühren decken Hosting samt Backup auf der sicheren Gastrofix Cloud, Notfall-Support, Software-Updates sowie Tools zur Auswertung von Umsätzen, Renner-/Penner-Listen, Warnungen bei offenstehenden Tischen, häufigen Stornos, abweichende Schicht-Umsätze und, und, und. Mit Gastrofix bin ich wunschlos glücklich.»

ich bin sehr glücklich damit, weil ich mehr Zeit für meine Gäste habe...

Osteria 93
Thunstrasse 93
3006 Bern
Tel. +41 31 351 57 56

Osteria93 Website

Osteria 93 auf Facebook

im Einsatz   Erfahrungsbericht   Image Video
   
«Ich war zuerst sehr skeptisch, als ich hörte, dass man für das Kassensystem einfach eine App auf dem iPod, iPhone, iPadMini oder iPad installiert», erinnert sich Natale Ferraro, Geschäftsführer des Restaurants Bistretto in Bern: «Nach einer Minute Ausprobieren war ich überzeugt. Die Bedienung ist so intuitiv, dass jeder nach 1/4h damit arbeiten kann.» Ferraro ging es vor allem um zwei Dinge. Erstens viel mehr Informationen, auf die er immer und überall in Echtzeit Zugriff hat: «Damit kann ich Menüs, Öffnungszeiten, Personaleinsatz, Personalschulung, Einkauf und vieles mehr optimieren.» Zweitens schnellere Kommunikation zwischen Gast und Küche. «Nimmt die Kellnerin auf der Terrasse eine Bestellung auf, wird sie sofort in der Küche ausgedruckt. Diese ist regelmässiger ausgelastet, der Gast wird schneller bedient, seine Zufriedenheit steigt und damit auch die Chance für Zusatzverkäufe.»

Ich interessiere mich für GASTROFIX

Angaben zur Person